Das älteste Backsteinhaus Lübecks

und wir haben es gescannt. Zumindest einen Teil davon. Hier sieht man einen Teil des Mauerwerks. Die Fundstelle wird Segment für Segment freigelegt und nach der Vermessung wieder verschlossen. Wir hatten die Möglichkeit, in dieser kurzen Phase, in der man in die Ausgrabungsstelle hinabsteigen kann, die Wand zu scannen und in 3D zu rekonstruieren. Mehr Informationen gibt es hier.